Direkt zum Inhalt

Juroren


Wissenschaftler

jury-gronau
Prof. Dr.-Ing. Norbert Gronau hat im Jahr 2007 den Wettbewerb zum ERP-System des Jahres ins Leben gerufen und sitzt seitdem der Jury vor. Er ist Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik, insb. Prozesse und Systeme, an der Universität Potsdam, Herausgeber verschiedener wissenschaftlicher Fachzeitschriften und wissenschaftlicher Leiter des am Potsdamer Lehrstuhls angesiedelten Center for Enterprise Research (CER).

 

Kontakt: Universität Potsdam
Telefon: +49 331 977-3322
Email: norbert.gronau@wi.uni-potsdam.de

 

stahringer
Susanne Strahringer ist Inhaberin des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik, insbes. Informationssysteme in Industrie und Handel an der Fakultät Wirtschaftswissenschaften der TU Dresden. In Forschung und Lehre behandelt sie Fragestellungen der Einführung und des Betriebs von Anwendungssystemen in Verbindungen mit den zugehörigen Managemententscheidungen. Neben Unternehmenssoftware beschäftigt sie sich mit Methoden der Unternehmensmodellierung. Sie ist Autorin zahlreicher Publikationen und Herausgeberin von Fachzeitschriften.

 

Kontakt:
TU Dresden
Telefon: +49 351 463-34990
Email: susanne.strahringer@tu-dresden.de
Webseite: https://tu-dresden.de/gsw/wirtschaft/isih

 

Winkelmann
Prof. Dr. Axel Winkelmann ist Inhaber des Lehrstuhls für BWL und Wirtschaftsinformatik der Julius-Maximilians-Universität Würzburg. Dort beschäftigt er sich mit Fragestellungen der Gestaltung und des Managements betriebswirtschaftlicher Softwaresysteme, insbesondere im Themenbereich Enterprise Resource Planning. Prof. Winkelmann ist Autor zahlreicher Bücher mit Bezug zu betriebswirtschaftlichen Softwaresystemen. Mit rund 150 Veröffentlichungen gilt er international als Experte für die Organisations- und Anwendungssystemgestaltung.

 

Kontakt:
Universität Würzburg
Telefon: +49 931 318 9640
Email: axel.winkelmann@uni-wuerzburg.de
Webseite: www.bwl.uni-wuerzburg.de

 

schütte
Reinhard Schütte ist Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik und integrierte Informationssysteme an der Universität Duisburg-Essen. In Forschung und Lehre setzt er sich mit Enterprise Systems und dem Management of Large Enterprise Systems auseinander. Dabei wird auch das ökonomische und soziologische Verständnis von Applikationssystemen in Unternehmen problematisiert. Er hat auch die Einführung großer ERP-Systeme auch in Unternehmen verantwortet. Neben Enterprise Systems beschäftigt er sich mit der Transformation von Unternehmen und wissenschaftstheoretischen Problemen. Er ist Autor zahlreicher Aufsätze und Bücher.

 

Kontakt:
Universität Duisburg-Essen
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
Telefon: +49 201 18 - 34061
Email: reinhard.schuette@icb.uni-due.de
Webseite: https://www.iis.wiwi.uni-due.de

 

Medienvertreter

Eggert
Prof. Dr. Sandy Eggert ist Professorin für Wirtschaftsinformatik und leitet seit 2004 die Redaktion der Fachzeitschrift ERP Management – dem einzigen Printmedium das sich dem Themenbereich Enterprise Resource Planning widmet. Seit November 2013 betreut Frau Eggert zusätzlich die online Zeitschrift ERP-Management.de

 

Kontakt:
ERP Management
Telefon: +49 331 977-4566
Email: Sandy.Eggert@wi.uni-potsdam.de

 

this
Dr. rer. pol. Christof Thim ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insb. Prozesse und Systeme, an der Universität Potsdam und Chefredakteur der AIS Transactions On Enterprise Systems. Er promovierte zum Thema „Technologieakzeptanz in Organisationen“. Seine Arbeit beschreibt ein dynamisches Modell der Wechselwirkung zwischen Organisation und Mitarbeiter. Er arbeitet in und leitet diverse BMBF- und DFG-Projekte. Dabei konzentriert er sich auf die Analyse und Gestaltung von Prozessen.

 

Kontakt:
Universität Potsdam
Telefon: +49 331 977-3423
Email: christof.thim@wi.uni-potsdam.de

 

hoffmann
Daniela Hoffmann schreibt seit 2000 als freie IT-Fachjournalistin unter anderem über ERP-, CRM-, SCM- und BI-Themen für unterschiedlichste Fachmedien verschiedener Branchen. Ihr Fokus liegt auf  Technologietrends. In den letzten Jahren standen dabei die Einflüsse von Cloud, Big Data Analytics /KI, Industrie 4.0 und Internet of Things auf ERP-Systeme und -Aufgaben im Vordergrund. Ganz wichtig dabei: Agile Entwicklungs- und Implementierungsmethoden sowie Organisationsveränderungen in Richtung digitaler Transformation.  Die Autorin studierte Informatik und Germanistik an der Freien Universität Berlin. Ihre Beiträge erscheinen unter anderem in Medien wie „automotiveIT“, „carIT“, „Automobil Produktion“, der Fachzeitung „Produktion“, „IT-Director“und „IT-Mittelstand“.

 

Kontakt:
Email: daniela.hoffmann@gmx.com

 

 

Berater

guembel
Helmuth Gümbel leitet Strategy Partners im deutschsprachigen Raum. Er ist weithin als einer der kritischsten und erfahrensten Marktbeobachter bekannt und gilt als Kenner der SAP und ihrer Strategien. Bevor Helmuth Gümbel zusammen mit Rory Staunton Strategy Partners International aus der Taufe hob, war er Program Director bei Gartner. Dort begründete er sowohl die Research Aktivitäten im Software Bereich in Europa als auch die Analysen im Anwendungsbereich. 2009 begann er, die Serie der Sapience-Veranstaltungen zu konzipieren, mit der Trends und Herausforderungen herstellerunabhängig im SAP-Markt beleuchtet wurden. Seit dem Wintersemester 2011 ist er auch Lehrbeauftragter an der Hochschule München.

 

Kontakt:
Strategy Partners International
Telefon: +41 8186 00-310
Email: helmuth.guembel@strategypartners.com

 

stur
Bert Stuhr betreut als langjährig erfahrener Experte schwerpunktmäßig Unternehmen aus den Branchen technischer Großhandel, Produktion und Dienstleistungsunternehmen mit Projektgeschäft in IT- und Technologiefragen von der ERP-Software-Auswahl bis zum IT-Projekt-Controlling während der Realisierung. Als Sachverständiger für Anwendungen der Informationsverarbeitung erstellt der Gründer der INFOSOFT AG Gutachten und ist Schlichter in der Schlichtungsstelle für IT-Streitigkeiten der Handelskammer Hamburg und des DGRI. Diese Erfahrung bringt er auch in die Sanierung von IT-Projekten ein.

 

Kontakt: Infosoft AG
Telefon: +49 40 866-26013
Email: bert.stuhr@infosoft.de

 

dresel
Marcus Dresel berät Unternehmen in Fragen strategischer IT Investitionen mit den Schwerpunkten ERP und CRM. Dies umfasst neben der herstellerneutralen Auswahlberatung auch das Thema Strategieentwicklung, Scoping (Lastenheft) sowie die anschließende Projektbegleitung im Rahmen der Implementierung. Zusätzlich unterstützt er bei der Prävention und Beilegung von Konflikten im Rahmen komplexer Business-IT Projekte in seiner Funktion als Wirtschaftsmediator.

 

Kontakt:
Email: mdresel@barc.de

 

gross
Christoph Groß ist mehrfacher Buchautor und Inhaber des Supply Chain Competence Center – Groß & Partner. Er ist seit 35 Jahren national und international in der IT tätig. Seit 2005 unterstützt er Unternehmen in Industrie, Handel und Logistik bei der Prozessoptimierung. Im Rahmen dieser Tätigkeit hat er bereits 65+ Digitalisierungsprojekte bei seinen Kunden umgesetzt.

 

Kontakt:
Supply Chain Competence Center - Groß & Partner
Telefon: 0151 22345659